Bild von MorningbirdPhoto auf Pixabay

Datenschutzgrundlagen

Grundlagen für den Datenschutz (DSGVO) Um ein funktionierendes Datenschutzmanagement auf zubauen, ist es notwendig sich mit den grundlegenden Begriffen und Gesetzesanforderungen auseinander zusetzen. Hier sei zu empfehlen, sich die DSGVO mit den dazugehörigen Erwägungsgründen sowie das BDSG (neu) etwas genauer anzusehen.

Weiter lesen

Bild von Andreas Breitling auf Pixabay

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gilt für jedes Unternehmen

Die DSGVO gilt für jedes Unternehmen, das regelmäßig personenbezogenen Daten verarbeitet. Da fast jeder Betrieb mindestens Rechnungen schreibt, sowie Waren oder Dienstleistungen einkauft, gibt es kaum eine Ausnahme. Jeder kann sich bei den Datenschutzbehörden über nicht eingehaltene Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung und den zugehörigen Gesetzen beschweren.

Weiter lesen